Gesellschaft Wir sind auf der Entwicklung konzentriert

Nationale Kammer der Maritimen Angelegenheiten

Nationale Kammer der Maritimen Angelegenheiten ist eine Organisation von maritimen wirtschaftlichen Selbstverwaltung, die wirtschaftliche Interessen der mit ihr verbundenen Unternehmen im Bereich der Fertigungs-, Handels-oder Leistungsaktivitäten, insbesondere die Organe der staatlichen Verwaltung und der lokalen Regierung vertritt.

KIGM vereint mehr als 130 Unternehmen, die in Bereichen wie Schiffbau, Werften und deren Zulieferer, Hafenverkehr, Häfen und Unternehmen, die in ihren Bereichen betreiben, Schifffahrt und Verkehr, Fischerei zusammen mit der Verarbeitung und Handel, internationaler Handel, Dienstleistungen für die maritime Wirtschaft (z. B. Unternehmen für Gutachten und Kontrolle, Versicherungen, Banken) funktionieren.

Fotos